Offene NÖ Meisterschaften mit sportlichen Selbstladegewehren 1, 2 und 3

Am 30. September 2017 wurden von uns die ersten NÖ Meisterschaften mit sportlichen Selbstladegewehren ausgerichtet.

Es wurde die Klasse SSLG 1 – das sind Halbautomaten mit einem Kaliber von 223 Rem. aufwärts, die Klasse SSLG 2 – das sind Kleinkaliberhalbautomaten, sowie die Klasse SSLG 3 – das sind die Halbautomaten in Faustfeuerwaffenkaliber, gewertet. Leider waren nur Schützen von einzelen NÖ Vereinen am Start, die meisten Gäste konnten aus OÖ begrüßt werden. Uns ist schon bewußt, dass es sich um einen neuen Bewerb mit den erlaubten halbautomatischen Langwaffen der Kat. B handelt, und daher der Zuspruch noch nicht so groß ist. Wir werden sehen wie sich die zu erwarteten rechtlichen Änderungen betr. dieser Waffenklassen auf den sportlichen Einsatz auswirken werden.

Zusätzlich wurde noch ein Rahmenbewerb mit FFW in Anschlagschäften der Fa. Bubits ausgetragen, es wurde ein Fallplattenbewerb ( 2 x 6 Stahlziele mußten so schnell als möglich getroffen werden ) ausgerichtet. Der Tagesbeste schaftte es die 12 Ziele in ein wenig mehr als 6 Sekunden zu treffen. Als besonderen Anreiz für die Teilnahme, wurde unter allen Startern die mit Bubits Scahftsystem schossen eine von der Fa. Bubits gespendete Pistole Glock 19 verlost. Der Preis ging an einen Schützen aus dem Raum Grieskirchen.

Wir gratulieren allen Schützen zu ihren Leistungen. In den Anlagen die Ergebnislisten.

NÖ Meisterschaft SSLG 1,2,3 NÖ Meisterschaft SSLG Rahmenbewerb Bubitschaft 

Comments are closed.