Kalter Stahl in Süssenbrunn – Ergebnisse

Am 28. Dezember 2013 war es soweit, es wurde gemeinsam von den Vereinen LPSV NÖ, PSV St. Pölten und SLGE Gmünd der erste Steel Challenge Bewerb auf der Schießanlage in Wien Süssenbrunn ausgetragen.

Die Idee wurde schon vor einigen Jahren geboren, aber immer wieder aufgeschoben. Heuer wurde dann, hoffentlich nicht zu kurzfristig, die Idee umgesetzt.
Es wurden 3 klassische Steel Challenge Stages und 2 Falling Plates Stages aufgestellt. Wie schon angeführt, die Auschreibung erfolgte doch ein wenig kurzfristig, aber die Veranstaltung wurde ein toller Erfolg.

Gesamt 63 Wertungsdurchgänge wurde geschossen, besonders gefreut hat uns, dass doch einige bedeutende Vertreter aus der IPSC Szene an dem Bewerb teilnahmen. Stellvertretenden für alle Schützen und Funktionäre darf hier der 1. Stellevertreter des Regionaldirektors IPSC Austria Mario Kneringer, sowie der Landessportleiter IPSC NÖ Bosko Rasovic erwähnt werden.

Bei der Prämierung konnten neben den obligatorischen Medaillen auch kulinarische Genüsse in From von Wein und Geselchten an die Sieger und Platzierten überreicht werden.
Der Bewerb wird nächstes Jahr sicher wieder ausgerichtet, die Ausschreibung wird aber frührer erfolgen. 

Ergebnisse Kalter Stahl 2013

 

Comments are closed.